Blogartikel

Ist die Welt bereit für Clean Meat?

Von Laura Maria Heppeler

Tofuwürsten, Lupinenschnitzel, Seitangulasch: pflanzenbasierte Fleischprodukte sind heute in vielen Ländern bereits weit verbreitet und in vielzähligen Supermärkten zu finden. Bald könnte auch die Produktion von Clean Meat dazu beitragen, viele der ethischen, ökologischen und gesundheitlichen Probleme zu lösen, die mit der konventionellen…

Mehr lesen >


Die Ärzte: Song mit veganer Botschaft

Von Eva Gerhards

Header-Foto: © Nela König / Hot Action Records Sie sind bekannt dafür Klartext zu reden und unbequeme Wahrheiten anzusprechen: die deutsche Rockband Die Ärzte. Auch das neue Lied von Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo González mit dem Titel Abschied hat wieder…

Mehr lesen >


Wem nützt das staatliche Tierwohllabel?

Von Eva Gerhards

Damit die Industrie mehr Profit erzielen und Schweine eine vermeintlich bessere Haltung genießen können, plant Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ein staatliches Tierwohllabel einzuführen. Dieses Tierwohllabel unterteilt sich in drei Qualitätsstufen, bei der jede Stufe über dem gesetzlichen Mindeststandard liegt. Die Einstiegsstufe soll damit…

Mehr lesen >


Umweltschutz beginnt auch auf unseren Tellern

Von Laura Maria Heppeler

Tausende junge Menschen weltweit lassen seit einigen Monaten unter dem Motto “Fridays for Future” (dt. “Freitage für die Zukunft”) die Schule ausfallen – nicht, weil sie keine Lust haben zu lernen und deshalb die Schule schwänzen wollen, sondern weil sie größere Probleme…

Mehr lesen >


Rotes Fleisch fördert Herzkrankheiten

Von Laura Maria Heppeler

Bisher gab es keine Erklärung dafür, wieso der Verzehr roten Fleisches zu einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen führt. Gesättigte Fettsäuren und Cholesterin wurden bisher als Verursacher für die weit verbreitete Problematik genannt, doch eine neue Studie legt nahe, dass Carnitin der eigentliche…

Mehr lesen >


Kein Tier gehört hinter Gittern

Von Eva Gerhards

Wenn Sie schon mal ein Tierheim besucht haben, dann werden Sie diese Gefühle sicherlich kennen: die Traurigkeit beim Anblick der unzähligen Hunde und Katzen, die hoffnungsvoll durch die Gitterstäbe blicken; der unbändige Wunsch, sie alle mitnehmen zu können und ihnen ein schönes,…

Mehr lesen >


Krebsrisiko: Erreger in Rindfleisch und Kuhmilch

Von Laura Maria Heppeler

Der Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen erläuterte vor kurzer Zeit bei einer Pressekonferenz, dass bestimmte Erreger in Rindfleisch und Kuhmilch das Krebsrisiko erhöhen. Diese sogenannten “Bovine Meat and Milk Factors” (BMMF) sind möglicherweise Ursache für chronische Entzündungen, die mit der Zeit in Darmkrebs…

Mehr lesen >


Deutsche kaufen hauptsächlich billiges Fleisch

Von Laura Maria Heppeler

Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland legen viel Wert auf Tierschutz, auch wenn es um den Konsum von Fleischwaren geht – das behaupten sie zumindest über sich selbst. Bei einer Umfrage für den “Ernährungsreport 2018” des Bundeslandwirtschaftsministeriums erklärten sich beispielsweise 47 % der…

Mehr lesen >


Ziegen mögen es, wenn Menschen lächeln

Von Laura Maria Heppeler

Als visuelle Reize sind Gesichtsausdrücke enorm wichtig für die soziale Kommunikation in zwischenmenschlichen Beziehungen. Auch für Tiere, die eng mit Menschen zusammenleben oder arbeiten, können menschliche Gesichtszüge kommunikative Hinweise und Informationen enthalten. Die Jahrtausende lange Domestizierung beeinflusste die physiologischen Vorgänge und das…

Mehr lesen >


Beyoncé: „Probiert’s vegan!“

Von Eva Gerhards

US-Sängerin Beyoncé ernährt sich Medienberichten zufolge schon seit einiger Zeit überwiegend pflanzlich. Auf ihren sozialen Medien motiviert sie ihre Follower immer wieder dazu, auch auf tierische Produkte zu verzichten. Jetzt hat sie sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen: Auf Instagram teilte sie…

Mehr lesen >