ALLE NEUEN SPENDEN WERDEN VERDOPPELT! VERPASSE DIESE GELEGENHEIT NICHT! SPENDE JETZT
Ferkel auf einer Wiese

spende jetzt als
Unternehmen

VERÄNDERE DIE WELT FÜR TIERE:
Deine Spende hilft Tieren, die in der landwirtschaftlichen Tierhaltung leiden.

Warum eine Unternehmensspende an Animal Equality?

Du möchtest das soziale und gesellschaftliche Engagement deines Unternehmens ausbauen? Du möchtest deinen Kund*innen zeigen, dass dein Unternehmen es mit dem Tierschutz ernst meint?

Dann ist eine Unternehmensspende an Animal Equality genau das Richtige für dich und dein Unternehmen.

Animal Equality ist eine internationale Organisation, die gemeinsam mit Gesellschaft, Politik und Unternehmen daran arbeitet, die Grausamkeit gegenüber landwirtschaftlich genutzten Tieren zu beenden. 

Seit 2006 sind wir für die Tiere im Einsatz; seit 2012 auch als Animal Equality Germany e.V. in Deutschland. Und wir werden nicht aufhören zu kämpfen, bis alle Tiere respektiert und vor Ausbeutung und Grausamkeit geschützt sind.

Du kannst dir vorstellen, Animal Equality als Sponsor zu unterstützen?
Dann melde dich bitte bei uns!

MIT DEINER UNTERNEHMENSSPENDE HILFST DU TIEREN

60 €
MACHEN UNSERE ARBEIT NOCH EFFEKTIVER UND HELFEN UNS, DAS SCHICKSAL DER TIERE NACHHALTIG POSITIV ZU VERÄNDERN.
167 €
FINANZIEREN EINE ONLINE-KAMPAGNE, MIT DER MEHR ALS 140.000 MENSCHEN ÜBER DIE ZUSTÄNDE IN DER TIERHALTUNGSINDUSTRIE INFORMIERT WERDEN KÖNNEN.
250 €
HELFEN DABEI, AUF DIE LEBEN VON DURCHSCHNITTLICH 6.750 TIEREN IN DER LANDWIRTSCHAFTLICHEN TIERHALTUNG POSITIVEN EINFLUSS ZU NEHMEN.

Unsere Arbeit

Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Tiere respektiert und vor Ausbeutung geschützt sind.

Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, folgen wir in unserer Arbeit vier strategischen Linien.

Mit deinem Engagement hilfst du uns, den Kampf für die Tiere voranzutreiben.

Undercover-Recherchen

Durch die Veröffentlichung von Aufnahmen aus Zucht-, Haltungs- und Schlachtbetrieben machen wir Tierleid für die Gesellschaft sichtbar.

Bildungs-kampagnen

Durch Bildungskampagnen kämpfen wir dafür, Tierleid zu verringern, indem wir verändern, wie Menschen andere Tiere sehen.

Unternehmens-kampagnen

Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen möchten wir zuerst besonders tierquälerische Praktiken in der Landwirtschaft beenden.

Tierschutzrecht

Durch unseren Einsatz auf rechtlicher Ebene möchten wir neue Gesetze zum Schutz von Tieren durchsetzen und die Einhaltung bestehender Gesetze forcieren.

Wir arbeiten momentan noch am Jahresrückblick und dem Wirkungsbericht für das Jahr 2022. Setze dich gerne mit uns in Verbindung, wenn du Fragen zu unserer Arbeit hast.

Jetzt eine unternehmensspende tätigen!

Wir legen im Umgang mit deiner Unternehmensspende großen Wert auf Transparenz. Uns ist bewusst, dass du uns durch deine finanzielle Unterstützung dein Vertrauen entgegenbringst. Dafür garantieren wir dir einen effizienten und vor allem transparenten Umgang mit den Mitteln, die du uns so großzügig zur Verfügung stellst. Um dir so genau wie möglich zu belegen, was wir mit diesen Mitteln erreichen, veröffentlichen wir jährliche Wirkungsberichte.

Außerdem versprechen wir dir, dass wir täglich daran arbeiten, unsere Prozesse zu optimieren, damit wir die größtmögliche Wirkung erreichen. Denn uns ist zu jeder Zeit bewusst, dass diese Wirkung einen Unterschied macht – für die Tiere!

Wenn du Fragen hast, stehen wir dir gerne zur Verfügung.

“Der Erfolg unserer Arbeit ist stark abhängig von der großzügigen Unterstützung unserer Spender*innen. Denn ohne deine finanzielle Hilfe wäre unsere Arbeit für Tiere nicht möglich. Wir wissen das Vertrauen, das du in uns setzt, sehr zu schätzen und tun alles, um unsere Kampagnen und Programme effektiv zu gestalten und effizient durchzuführen. Wir haben uns den Grundsätzen der Effizienz, Rechenschaftspflicht und Transparenz verpflichtet und versprechen, deine Spende so sinnvoll wie möglich einzusetzen.”

SHARON NÚÑEZ
Präsidentin, Animal Equality

Ich möchte Ihnen heute danken für Ihre so wichtige Arbeit im Namen der Tiere. Es ist so wichtig, dass Missstände ans Tageslicht gebracht werden, um entsprechend handeln zu können. Und genau das machen Sie mit Ihren Recherchen vor Ort möglich. Danke, danke. Ich kann mir gut vorstellen, dass es manchmal unerträglich ist, zu sehen, wie die Tiere leiden. Aber im Hinterkopf haben Sie bestimmt auch die Aussicht auf Besserung. Ich werde weiterhin spenden, um Ihre Arbeit zu unterstützen. Bitte machen Sie weiter!!!

UNTERSTÜTZER*IN
aus einer E-Mail an uns