Massaker beenden:
Gadhimai 2019

Trotz großen internationalen Protests findet das umstrittene Tieropferfest Anfang Dezember diesen Jahres erneut statt. Wir wollen das verhindern!

UNSERE VISION UND MISSION


Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Tiere Achtung und Schutz erfahren.

Animal Equality ist eine internationale Organisation, die gemeinsam mit Gesellschaft, Politik und Unternehmen daran arbeitet, Grausamkeit in der Massentierhaltung zu beenden.

UNSERE ARBEIT


Animal Equality arbeitet strategisch in vier Bereichen, um Fortschritte für Tiere zu erzielen.

In Zahlen


8

Büros weltweit.

741

Anzahl der dokumentierten Tierfabriken und Schlachthäuser.

4.9 MILLIONEN

Follower auf Social Media.

930 MILLIONEN

Reichweite auf Facebook.

2.679

Medienberichte in 2016.

Internationale Erfolge


Gerne möchten wir einige unserer internationalen Erfolge mit Ihnen teilen. Denn ohne Ihre wertvolle Unterstützung wären diese nicht möglich. Danke für Ihren Einsatz für Tiere!

Neuigkeiten


November 22, 2019

Horror im Hinterhof: Brutale Lämmer-Schlachtung

In Mexiko ist gegrilltes Lamm ein traditionelles Gericht, das im ganzen Land…

Mehr lesen

November 18, 2019

Massaker beenden: Gadhimai 2019

Alle fünf Jahre findet in Bariyarpur, ein Ort im Süden Nepals,…

Mehr lesen

November 5, 2019

Seite an Seite gegen Leid – Spendenaktion zum Jahresende

Das Ende des Jahres 2019 nähert sich und Animal Equality möchte die…

Mehr lesen

Blog


November 13, 2019

Vegan nach VR-Video von Animal Equality: „Bares für Rares“-Star Fabian Kahl

„Ich werde einiges ändern in meinem Leben!“ Fabian Kahl ist bekannt…

Mehr lesen

Oktober 30, 2019

Federpicken & Kannibalismus: Depressive Hühner in Massentierhaltung

Federpicken ist ein weit verbreitetes Phänomen in den Ställen der Massentierhaltung. Hühner…

Mehr lesen

Oktober 21, 2019

4 Gründe, keinen Thunfisch mehr zu essen

Die massenhafte Nachfrage nach Fisch hat katastrophale Auswirkungen für maritime Ökosysteme…

Mehr lesen