Lebendtiermärkte verbieten!

Lebendtiermärkte sind eine weltweite Bedrohung für Menschen und Tiere.

UNSERE VISION UND MISSION


Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Tiere Achtung und Schutz erfahren.

Animal Equality ist eine internationale Organisation, die gemeinsam mit Gesellschaft, Politik und Unternehmen daran arbeitet, Grausamkeit in der Massentierhaltung zu beenden.

UNSERE ARBEIT


Animal Equality arbeitet strategisch in vier Bereichen, um Fortschritte für Tiere zu erzielen.

In Zahlen


Icon world

8

Büros weltweit.

Icon camera

741

Anzahl der dokumentierten Tierfabriken und Schlachthäuser.

Icon followers

4.9 MILLIONEN

Follower auf Social Media.

Icon like

930 MILLIONEN

Reichweite auf Facebook.

Icon comunication

2.679

Medienberichte in 2016.

Internationale Erfolge


Gerne möchten wir einige unserer internationalen Erfolge mit Ihnen teilen. Denn ohne Ihre wertvolle Unterstützung wären diese nicht möglich. Danke für Ihren Einsatz für Tiere!

Neuigkeiten


April 2, 2020

Globale Kampagne: Animal Equality fordert die UN dazu auf, Lebendtiermärkte weltweit zu verbieten

Im Rahmen einer internationalen Kampagne fordert Animal Equality die Vereinten Nationen dringend…

Mehr lesen

Februar 28, 2020

Spanien: Dutzende Schweine bei Tiertransport getötet

Zu Beginn der Woche ereigneten sich in Madrid erschütternde Szenen, als ein…

Mehr lesen

Februar 14, 2020

Bundesrat vertagt Abstimmung über Kastenstände

Gemeinsam mit VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz, Deutscher Tierschutzbund, Bundesverband Tierschutz,…

Mehr lesen

Blog


März 30, 2020

DIE 8 HÄUFIGSTEN ARGUMENTE GEGEN VEGANISMUS

Als Menschen, die sich für eine vegane Ernährung entschieden haben, bekommen wir…

Mehr lesen

März 27, 2020

CORONA: QUALVOLLE LEBENDTIERTRANSPORTE FINDEN WEITERHIN STATT

Überall auf der Welt wurden Maßnahmen eingeführt, um die Verbreitung von COVID-19…

Mehr lesen

März 25, 2020

Fische: Die vergessenen Tiere

Der Fisch ist das meist getötete “Nutztier” der Welt. Jeden Tag tötet…

Mehr lesen