Horrorstall in der Lombardei

Animal Equality veröffentlicht entsetzliche Aufnahmen aus einem Schweinebetrieb in der Lombardei in Italien.

UNSERE VISION UND MISSION


Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Tiere Achtung und Schutz erfahren.

Animal Equality ist eine internationale Organisation, die gemeinsam mit Gesellschaft, Politik und Unternehmen daran arbeitet, Grausamkeit in der Massentierhaltung zu beenden.

Two cows together
UNSERE WERTE

Wir glauben an Werte wie Mitgefühl und Gerechtigkeit und an eine Gesellschaft, in der diese Werte verbreitet und gelebt werden. Mit innovativen Projekten und Kampagnen möchten wir die grausamen Praktiken der Tierindustrie sichtbar machen und abschaffen.

Foto: Colombo Nicola / Shutterstock.com

UNSERE ARBEIT

Unsere Teams in Deutschland, den USA, Großbritannien, Italien, Spanien, Mexiko, Brasilien und Indien bestehen aus engagierten und hochqualifizierten Mitarbeiter*innen mit jahrelanger Erfahrung in Bereichen wie Veröffentlichungen von Undercover-Recherchen, Unternehmenskampagnen, Tierschutzrecht und der Entwicklung von großangelegten Bildungskampagnen.

UNSER ENGAGEMENT

Wir verfügen über mehr als zehn Jahre Erfahrung mit internationalen Kampagnen. Dabei sind wir immer dem Ziel verpflichtet, möglichst vielen Tieren Leid zu ersparen und das Tierleid in Zucht- und Mastbetrieben möglichst effektiv zu reduzieren. Die Wirksamkeit und Effizienz unseres Vorgehens haben für uns oberste Priorität. Wir arbeiten täglich daran, unsere Arbeit zu verbessern, um so die größtmögliche Wirkung und die nachhaltigsten Fortschritte für Tiere zu erzielen.

 

Foto rechts: Miriam Doerr Martin Frommherz / Shutterstock.com

UNSERE ARBEIT


Animal Equality arbeitet strategisch in vier Bereichen, um Fortschritte für Tiere zu erzielen.

In Zahlen


8

Büros weltweit.

741

Anzahl der dokumentierten Tierfabriken und Schlachthäuser.

4.9 MILLIONEN

Follower auf Social Media.

930 MILLIONEN

Reichweite auf Facebook.

2.679

Medienberichte in 2016.

ANIMAL EQUALITY:
TOP CHARITY 2018


Animal Charity Evaluators (ACE) ist eine unabhängige Bewertungsorganisation, die jährlich verschiedene Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen in den USA und in Europa nach Effektivität und Wirksamkeit in ihrer Arbeit für Tiere beurteilt. Seit 2014 wurde Animal Equality Jahr für Jahr als eine der effizientesten Organisationen der Welt ausgezeichnet. Im Jahr 2018 beurteilte ACE Animal Equality als hochgradig effektive Organisation, die mit limitierten Ressourcen Millionen von Tieren vor einem grausamen Schicksal bewahrt. Animal Equality erhielt abermals das Prädikat „Top Charity“.

 

Foto: Tuzemka / Shutterstock.com

ACE-Beurteilung

Internationale Erfolge


Gerne möchten wir einige unserer internationalen Erfolge mit Ihnen teilen. Denn ohne Ihre wertvolle Unterstützung wären diese nicht möglich. Danke für Ihren Einsatz für Tiere!

Hundeschlachthaus geschlossen

Nachdem Animal Equality Aufnahmen aus dem chinesischen Hunde- und Katzenfleischhandel in China veröffentlicht hat, wurden 33 Verkaufsstände für Hundefleisch und ein Schlachthof geschlossen. Die Schließung der Stände und des Schlachthauses erspart jährlich mehr als 1,5 Millionen Hunden und Katzen einen qualvollen Tod. Denn das ist die Anzahl der Tiere, die dort jedes Jahr gehandelt wurden. Die erschreckenden Hintergründe der Verkaufsstände und des Schlachthauses haben wir im Rahmen unserer Kampagne „Leben statt leiden“ dokumentiert und die Aufnahmen sowohl in China als auch in anderen Teilen der Welt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.  

Neuigkeiten


Juli 25, 2019

Horrorstall in der Lombardei

In Kooperation mit dem Journalisten Piergiorgio Giacovazzo und dem TV-Sender Tg2 veröffentlicht…

Mehr lesen

Juli 22, 2019

Kälberleid für Babybel

Zum ersten Mal veröffentlicht Animal Equality eine Undercover-Recherche aus der Milchindustrie…

Mehr lesen

Juni 20, 2019

FRoSTA unterstützt Europäische Masthuhn-Initiative

Nach monatelangen Gesprächen mit Animal Equality hat sich der große Tiefkühlkost-Hersteller FRoSTA…

Mehr lesen

Blog


August 22, 2019

Anbindehaltung: Ein Leben an der Kette

Wenn es Glück hat, darf ein Rind in Anbindehaltung im Sommer tagsüber…

Mehr lesen

August 21, 2019

Amazonas: Verheerende Waldbrände

Der Amazonasregenwald in Brasilien brennt. Und zwar so heftig, dass in einigen…

Mehr lesen

August 20, 2019

Der vegane Boom in den Niederlanden

Vegan boomt – auch bei unseren Nachbar*innen in den Niederlanden. Aktuelle Zahlen…

Mehr lesen