Blogartikel

SCHLACHTHOF-SCHLIESSUNGEN: ÜBERFÜLLTE STÄLLE GEFÄHRDEN TIERWOHL

Von Laura Maria Heppeler

Deutschlandweit fallen Schlachthöfe seit Beginn der Corona-Pandemie durch hohe Ansteckungsraten auf. Immer wieder wurde die Arbeit in größeren und kleineren Schlachthäusern in den vergangenen Wochen und Monaten stillgelegt. Tausende Arbeiter*innen und ihre Angehörigen wurden in Quarantäne geschickt, um eine weitere Verbreitung des…

Mehr lesen >


NEUE ZDF-DOKU: “WEGWERFKÄLBER”

Von Laura Maria Heppeler

Ein neuer Dokumentarfilm der ZDF-Sendung “ZDFzoom” deckt die Schattenseiten der Milchindustrie auf. Denn, was selbst viele Vegetarier*innen nicht wissen, auch die Milchproduktion kommt nicht ohne das Schlachten der Tiere aus. KEINE MILCH OHNE KÄLBER Damit Kühe Milch geben, müssen sie jährlich…

Mehr lesen >


EX-SCHLACHTER MAURICIO IM INTERVIEW

Von Laura Maria Heppeler

Mauricio García Pereira arbeitete sieben Jahre lang in einem der größten Schlachthöfe Frankreichs. Irgendwann hielt Mauricio es nicht mehr aus und beschloss, den Horror, den er im Schlachthof erlebt hatte, aufzuzeichnen und öffentlich anzuprangern.  Zusammen mit der französischen Tierrechtsorganisation L214 konnte…

Mehr lesen >


3 FOTOS, DIE DIE WAHRHEIT HINTER DER EI-PRODUKTION ZEIGEN

Von Laura Maria Heppeler

Viele wohlmeinende Menschen konsumieren Eier mit der Vorstellung, dass kein Tier bei ihrer Produktion zu Schaden gekommen sei. Nun, genau das möchte die Eierindustrie den Verbraucher*innen vermitteln. Sie geht sogar so weit, Eier als “human” hergestelltes Produkt zu bezeichnen. Dazu nutzt sie…

Mehr lesen >


KÖNNEN FISCHE SCHMERZ EMPFINDEN?

Von Laura Maria Heppeler

Haben Sie gerne Schmerzen? Wahrscheinlich nicht. Dabei ist die Fähigkeit, Schmerz zu empfinden, eigentlich sehr praktisch. Sie warnt uns vor Gefahren und hilft uns, gefährlichen Situationen aus dem Weg zu gehen. Anders als Pflanzen sind wir schließlich nicht am Boden festgewachsen und…

Mehr lesen >


TIERZUCHT ZERSTÖRT DIE BIOLOGISCHE VIELFALT LATEINAMERIKAS

Von Laura Maria Heppeler

Jüngsten Berichten über den Zustand der biologischen Vielfalt unseres Planeten zufolge führt Lateinamerika die Liste der Regionen mit dem weltweit größten Artenverlust an. Der Living Planet Report 2020 des WWF macht deutlich, dass zwischen 1970 und 2016 ein Rückgang der Säugetier-,…

Mehr lesen >


NEUE NETFLIX-DOKU: “MEIN LEHRER, DER KRAKE”

Von Laura Maria Heppeler

Der neue Netflix-Dokumentarfilm “Mein Lehrer, der Krake” ist eine berührende Geschichte über einen Taucher und Filmemacher, der das Vertrauen eines Tintenfisches gewinnt. Die ungewöhnliche Freundschaft bekommt im Laufe eines Jahres eine immer stärkere Bindung. Die täglichen Unterwasserbesuche des Tauchers beim Tintenfisch…

Mehr lesen >


DER WAHRE PREIS VON FLEISCH UND MILCHPRODUKTEN

Von Laura Maria Heppeler

Eine aktuelle Studie hat Preise von Lebensmitteln mit Rücksicht auf die ökologischen Auswirkungen neu berechnet. Dabei fallen tierische Produkte als besonders umweltschädlich und bislang zu billig auf. Die Rewe-Gruppe gibt deshalb seit kurzem bei einem ihrer Nachhaltigkeitsmärkte in Berlin neben dem Kaufpreis…

Mehr lesen >


SCHWEINEPEST: SO LEIDEN DIE SCHWEINE

Von Laura Maria Heppeler

Vor kurzem hat die Afrikanische Schweinepest auch Deutschland erreicht. In der Politik wird nun darüber diskutiert, wie mit dieser hochansteckenden Tierseuche umzugehen ist. Dabei geht es vor allem um wirtschaftliche Interessen. Das Leid der Tiere rückt in den Hintergrund. WAS IST ASP?…

Mehr lesen >


7 FOTOS, NACH DENEN SIE NIE WIEDER SPECK ESSEN WOLLEN

Von Laura Maria Heppeler

Die meisten Menschen sind sich des Leidens der Schweine für Speck und Co. nicht bewusst. Die Fleischindustrie würde am liebsten dafür sorgen, dass das auch so bleibt. Dabei verdienen es die Verbraucher*innen, die Wahrheit zu erfahren. Viele von ihnen wünschen sich, dass…

Mehr lesen >