Neuigkeiten

Die aktuellsten Neuigkeiten und Updates rund um Animal Equalitys Arbeit
logo Animal Equality

2. September 2016

Berichte enthüllen schwerwiegende und andauernde Verstöße in britischen Schlachthäusern

Neue Berichte enthüllen: In britischen Schlachthäusern werden Tiere im Schnitt sechs Mal am Tag so grausam behandelt, dass diese Praktiken als schwerwiegende Verstöße gegen das Tierschutzgesetz eingestuft werden müssen.

logo Animal Equality

23. August 2016

Factory Farm – Eine 360°-Dokumentation

Erstmalig in deutscher Sprache: Factory Farm, eine 360°-Dokumentation von Animal Equality, die dieses Jahr auf dem Sundance Film Festival in den USA Premiere feierte. Mit einem Prolog von Schauspielerin Anne Menden.

logo Animal Equality

4. August 2016

Grausige Entdeckung in britischem Mastbetrieb

Unsere Ermittler haben schon viel Leid und Elend gesehen, doch über die Zustände, die sie in einem Betrieb in Devon, Großbritannien, vorfanden, waren selbst sie schockiert.

logo Animal Equality

22. Juni 2016

Animal Equality hält Rede im Europäischen Parlament

Am 22. Juni 2016 waren Vertreter von Animal Equality aus Spanien, Italien und Deutschland im Europäischen Parlament, um eine Initiative gegen die tierquälerische Käfighaltung von Kaninchen zu unterstützen.

logo Animal Equality

1. Juni 2016

Animal Equality Undercover-Ermittler decken auf: Tierqual und Leid in prämierten britischen Schweinebetrieben!

In den letzten vier Monaten hat das Animal Equality Ermittlerteam in drei typischen, zufällig ausgewählten, britischen Schweinebetrieben recherchiert. Das Undercover-Videomaterial zeigt grausamstes Tierleid und routinemäßige Verstöße gegen britische und europäische Tierschutzvorschriften.

logo Animal Equality

31. März 2016

Betäubungsgerät in Schlachthaus zwei Jahre lang defekt: Tiere bei vollem Bewusstsein „zerlegt“

Weil die Betäubungsanlage nicht funktioniert hat, mussten zwei Jahre lang etwa 25 Prozent aller an den Jenaer Schlachthof gelieferten Tiere ihre eigene "Zerlegung" bei vollem Bewusstsein miterleben. Noch unglaublicher: Die Behörden wussten Bescheid, ernsthafte…

logo Animal Equality

7. Dezember 2015

Lebendig vergast: Erschreckende Szenen aus australischen Schlachthöfen

Die australischen Tierrechtsorganisationen Animal Liberation Victoria und Animal Liberation NSW haben schockierendes Videomaterial mit erschreckenden Szenen aus Schlachthöfen veröffentlicht.

logo Animal Equality

1. Dezember 2015

Animal Equality zum zweiten Mal in Folge als TOP CHARITY ausgezeichnet

Animal Equality wurde das zweite Jahr in Folge von der unabhängigen Bewertungsorganisation Animal Charity Evaluators (ACE) zur TOP CHARITY erklärt. Das bedeutet, dass wir eine der drei effizientesten Tierrechtsorganisationen weltweit sind.

logo Animal Equality

25. November 2015

Ihr erster Tag

Die internationale Tierrechtsorganisation Animal Equality hat schockierende Zustände in spanischen Küken-Brütereien aufnehmen können. Zum ersten Mal ist es einer Organisation gelungen, diese Abläufe zu dokumentieren.

logo Animal Equality

5. November 2015

Leben statt Leiden: Hundepelz aus China

Mit der Hilfe von chinesischen Aktivisten ist es dem Animal Equality Rechercheteam gelungen, sich abermals in die Hunde- und Katzenindustrie Chinas einzuschleusen. Sie konnten die Brutalität aufdecken, mit der die Hunde und Katzen ihres…

logo Animal Equality

28. Oktober 2015

Erfolg: Europäisches Parlament beendet Subventionen für Stierkämpfe!

In ihrer heutigen Plenarsitzung hat das Europäische Parlament beschlossen, die Finanzierung von Stierkämpfen durch öffentliche Gelder zu beenden.

logo Animal Equality

26. Oktober 2015

WHO stuft rotes und verarbeitetes Fleisch als krebserregend ein

Die Weltgesundheitsorganisation WHO veröffentlichte vor wenigen Tagen einen alarmierenden Bericht, der vor den Gefahren des Fleischkonsums warnt. Deswegen hat die WHO nun rotes und verarbeitetes Fleisch als krebserregend eingestuft. Die neue Risikoeinstufung sorgt für…