Lebendig vergast: Erschreckende Szenen aus australischen Schlachthöfen

Australien

Die australischen Tierrechtsorganisationen Animal Liberation Victoria und Animal Liberation NSW haben schockierendes Videomaterial mit erschreckenden Szenen aus Schlachthöfen veröffentlicht.

Zu sehen sind Schweine, die mit brutaler Gewalt und Tasern in enge Boxen gezwungen und anschließend in Gaskammern heruntergelassen werden. Der Tod durch Vergasen gilt in der Fleischindustrie als "humane" Art zu töten. Verzweifelt versuchen die Tiere zu entkommen. Ihre panischen Schreie dürften jedem mitfühlenden Menschen das Herz zerreißen.

Warnung: Das Video enthält Szenen extremer Gewalt an Tieren!

Sie finden das alles andere als "human"? Millionen von Menschen möchten diese Grausamkeit nicht länger unterstützen und haben sich deshalb entschlossen, Fleisch von ihrer Speisekarte zu streichen. Bitte versuchen auch Sie öfter pflanzliche Gerichte auszuprobieren.

Unser Programm Love Veg hilft Ihnen dabei.