COVID-19: Unsere Arbeit für Tiere geht weiter

Wie Sie wissen, befindet sich die Welt inmitten einer Pandemie, die durch den Ausbruch des Coronavirus mit der Bezeichnung COVID-19 verursacht wird. Da zweifellos viele unserer Unterstützer*innen in irgendeiner Weise von dieser globalen Krise betroffen sind, möchten wir uns einen Moment Zeit nehmen, um Ihnen alles Gute für Ihre Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Liebsten zu wünschen. 

Bei Animal Equality stellen wir uns auf diese neue Realität ein und unternehmen Schritte, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen auf der ganzen Welt zu gewährleisten. Wir ergreifen Maßnahmen, um sie bestmöglichst vor einer Ansteckung mit dem Virus zu schützen und leisten unseren Beitrag zur Verlangsamung der Virusausbreitung: 

Bis auf Weiteres sagen wir alle Veranstaltungen, Aktionen und Stände auf Messen ab. Das gesamte Team wird von zu Hause aus arbeiten und wir verschieben alle nicht unbedingt notwendigen Reisen. Bestellungen in unserem Online Shop werden somit nur noch einmal wöchentlich versendet. In erster Linie ist es das Wohlergehen unserer Mitarbeiter*innen, das wir proaktiv berücksichtigen und die notwendigen Schritte einleiten, um ihre Sicherheit zu garantieren.

Trotz der enormen globalen Herausforderungen, werden wir unsere Arbeit für Tiere natürlich nicht einstellen. Im Gegenteil: Wir arbeiten weiterhin hart daran, effektiv Fortschritte für Tiere zu bewirken. In den kommenden Wochen und Monaten werden wir neue Kampagnen veröffentlichen und uns zusammen mit Ihnen gegen Missstände und für Veränderung einsetzen. 

Wir danken Ihnen nochmals für Ihre anhaltende Unterstützung und alles, was Sie für die Tiere tun.