ALLE NEUEN SPENDEN WERDEN VERDOPPELT! VERPASSE DIESE ZEITLICH BEGRENZTE GELEGENHEIT NICHT! SPENDE JETZT
Ferkel in einer Mastanlage

VERDOPPLE DEINE WIRKUNG FÜR DIE TIERE

Nur für eine begrenzte Zeit werden alle neu getätigten Spenden verdoppelt. Verpasse nicht die Gelegenheit, doppelt so viel für die Tiere zu bewirken!

Spende jetzt

UNSERE VISION UND MISSION


Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Tiere respektiert und geschützt sind.

Animal Equality ist eine internationale Organisation, die gemeinsam mit Gesellschaft, Politik und Unternehmen daran arbeitet, die Grausamkeit gegenüber landwirtschaftlich genutzten Tieren zu beenden.

UNSERE ARBEIT


Animal Equality arbeitet strategisch in vier Bereichen, um Fortschritte für Tiere zu erzielen.

In Zahlen


8
Länder, in denen Animal Equality aktiv ist
817+
dokumentierte Tierfabriken und Schlachthäuser
7
veröffentlichte Recherchen in 2022
629.491
Petitionsunterschriften im Jahr 2022
5.575.707
Videoaufrufe im Jahr 2022
114.595.568
Medien-Zugriffe im Jahr 2022

Die Stimmen unserer Verbündeten


Joaquin Phoenix bei einer Action von Animal Equality gegen die industrielle Tierhaltung
“Wenn man Zeuge des Grauens wird, das hinter verschlossenen Türen und in Schlachthöfen mit landwirtschaftlich genutzten Tieren auf der ganzen Welt geschieht, ist es unmöglich, nicht davon betroffen zu sein und zu erkennen, dass wir etwas Drastisches tun müssen, um das zu beenden.”

JOAQUIN PHOENIX
Aktivist und Schauspieler
Rooney Mara in einem Schweinebetrieb
“Nichts bereitet dich darauf vor, in die Augen einer Schweinemutter zu schauen, die künstlich geschwängert, ein Leben im Käfig verbringen muss, bis sie geschlachtet wird. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie schrecklich es sein muss, auf diese Weise gefangen zu sein, seine eigenen Babys zu erdrücken und nichts dagegen tun zu können.”

ROONEY MARA
Aktivistin und Schauspielerin, die über ihre Erfahrungen in einem Schweinebetrieb spricht
Schauspieler Peter Egan
“Der Besuch in dem Stopfleberbetrieb gab mir einen Einblick in das Leben der mutigen Aktivist*innen, die die Dinge sehen, die ich gesehen habe, und die den Schmerz fühlen, den ich fühlte, und die dennoch die schwierige Entscheidung treffen, Tag für Tag zurückzukehren, um mehr zu tun.”

PETER EGAN
Aktivist und Schauspieler, der über seine Erfahrungen in einem Stopfleberbetrieb spricht

Neuigkeiten


Dezember 6, 2022

Mehr als eine halbe Million Pferde werden in Mexiko für die Produktion von Fleisch getötet. Neue Beweise, die Animal Equality während einer Undercover-Recherche gesammelt hat, decken zum ersten Mal auf, wie Pferde in Mexiko für den menschlichen Verzehr geschlachtet werden.
Dezember 3, 2022

Der weltgrößte Cateringanbieter, die „Compass Group“, hat sich dazu verpflichtet, bis zum Sommer 2023 die Kastenstandhaltung von Schweinen in den US-Lieferketten abzuschaffen. Dabei handelt es sich um eine der strengsten Tierschutzmaßnahmen in der Lebensmittelbranche der USA. Die Compass Group hat einen Jahresumsatz von über 25 Milliarden Euro.
November 9, 2022

Animal Equality startet eine internationale Kampagne, um das Schlachten von Pferden zum…

Blog


Dezember 2, 2022

Männliche Küken werden in Deutschland seit dem Verbot des Kükentötens nicht mehr am Tag ihrer Geburt getötet. Die meisten von ihnen werden jetzt als sogenannte „Bruderhähne“ gehalten und für die Produktion von Fleisch „geschlachtet“ – also weiterhin getötet. In diesem Blogpost werfen wir einen Blick hinter die Mauern der „Schlachthöfe“ und zeigen dir, was die Fleischindustrie über die „Schlachtung“ von Hühnern gerne hinter ihnen verstecken möchte.
November 29, 2022

Inhaltsverzeichnis: Hühner in Deutschland: Die Wahrheit aufgedeckt Hühner in Deutschland:…
November 24, 2022

Inhaltsverzeichnis: Das Gesetz zum Kükentöten-Verbot verhindert das Leid nicht…