ALLE SPENDEN WERDEN BIS ZUM 31. DEZEMBER VERDREIFACHT! Jetzt spenden
Unsere Arbeit für Fische
2. März 2021

Fischen fehlt es an gesetzlichem Schutz – und das gilt sowohl für den Umgang mit den Tieren zu Lebzeiten als auch den Zeitpunkt der Schlachtung. Die Tiere durchleiden in der Fischereiindustrie unvorstellbare Angst und Schmerzen. Das muss sich ändern! FISCHFARMEN: Die meisten…


Wenn Sie diese 6 Fotos gesehen haben, werden Sie nie wieder Speck essen wollen
17. Februar 2021

Die Wahrheit hinter Speck: Wenn Sie diesen Text gelesen haben, werden Sie sicher nie wieder Speck essen wollen. Schaffen Sie es, sich alle 6 Fotos anzusehen? Den meisten Menschen ist gar nicht klar, welche Gewalt und welches Leid Schweine durchmachen müssen, damit…


Animal Equality tritt Aquatic Animal Alliance bei
10. Februar 2021

Fischschutz-Expert*innen und Tierrechtsorganisationen aus der ganzen Welt schließen sich zusammen. Seit vergangenem Sommer ist Animal Equality festes Mitglied bei der Aquatic Animal Alliance (AAA). Die AAA ist eine internationale Koalition aus Expert*innen und Aktivist*innen von Non-Profit-Organisationen, die sich allesamt für den Schutz…


SO ZERSTÖRT DIE FISCHEREI-INDUSTRIE DIE UMWELT
1. Februar 2021

Spätestens seit den Berichten über die Brände im Amazonas-Regenwald wissen viele Menschen, dass die tierische Landwirtschaft verheerende Folgen für die Nutzung von Landflächen hat und massiv zu Abholzung beiträgt. Doch Fleisch und Milchprodukte sind nicht die einzigen umweltschädlichen Lebensmittel. Auch der Konsum…


Die Eierindustrie in 3 Bildern
27. Januar 2021

Achtung: Die folgenden Bilder können verstörend wirken. Viele Menschen konsumieren Eier und denken sich nichts Böses dabei: Schließlich sind Eier kein Fleisch und deshalb kommt auch kein Tier zu Schaden. Aber stimmt das? Es ist zumindest genau das, was die Eierindustrie uns…


ESSEN MIT MORAL?
16. November 2020

Für viele Menschen ist Essen eine Privatsache. Grundsätzlich stimmt es ja auch, dass man für sich persönlich entscheiden kann, was auf den Teller kommt. Doch viel zu schnell vergessen wir, wie viele Tiere und Menschen durch unsere Entscheidung betroffen sind. FÜR DIE…


STUDIE: IN 20 JAHREN NUR NOCH 40 % KONVENTIONELLES FLEISCH?
28. Oktober 2020

Konventionelles Fleisch könnte in schon zwei Jahrzehnten von veganen Produkten und In-Vitro-Fleisch abgelöst werden. Das prophezeit eine von der Unternehmensberatung A. T. Kearney durchgeführte Studie. 2040 werden laut dieser Studie nur noch 40 Prozent des konsumierten Fleisches konventionell sein. 35 Prozent kämen…


SCHLACHTHOF-SCHLIESSUNGEN: ÜBERFÜLLTE STÄLLE GEFÄHRDEN TIERWOHL
20. Oktober 2020

Deutschlandweit fallen Schlachthöfe seit Beginn der Corona-Pandemie durch hohe Ansteckungsraten auf. Immer wieder wurde die Arbeit in größeren und kleineren Schlachthäusern in den vergangenen Wochen und Monaten stillgelegt. Tausende Arbeiter*innen und ihre Angehörigen wurden in Quarantäne geschickt, um eine weitere Verbreitung des…


NEUE ZDF-DOKU: “WEGWERFKÄLBER”
19. Oktober 2020

Ein neuer Dokumentarfilm der ZDF-Sendung “ZDFzoom” deckt die Schattenseiten der Milchindustrie auf. Denn, was selbst viele Vegetarier*innen nicht wissen, auch die Milchproduktion kommt nicht ohne das Schlachten der Tiere aus. KEINE MILCH OHNE KÄLBER Damit Kühe Milch geben,…


EX-SCHLACHTER MAURICIO IM INTERVIEW
15. Oktober 2020

Mauricio García Pereira arbeitete sieben Jahre lang in einem der größten Schlachthöfe Frankreichs. Irgendwann hielt Mauricio es nicht mehr aus und beschloss, den Horror, den er im Schlachthof erlebt hatte, aufzuzeichnen und öffentlich anzuprangern.  Zusammen mit der französischen Tierrechtsorganisation L214 konnte…