ERFAHREN SIE, WARUM BRASILIEN BRENNT UND TIERE LEIDEN. Unterschreiben Sie unsere Petition.
Neuigkeiten
Die aktuellsten Neuigkeiten und Updates rund um Animal Equalitys Arbeit

Die größte Restaurantkette der Welt verpflichtet sich zur Verbesserung des Hühnerschutzes

Subway hat sich verpflichtet, die Hühnerhaltung in seiner europäischen Lieferkette bis 2026 zu verbessern.
August 14, 2021

EIN HISTORISCHER FORTSCHRITT:

Am Mittwoch, den 11. August, gab Subway den konkreten Schritt zur Verbesserung des Hühnerschutzes in seiner europäischen Lieferkette bekannt, indem es sich öffentlich der Europäischen Masthuhn-Initiative verpflichtete. Dies war kein leichtes Unterfangen, denn es brauchte 22 gemeinnützige Organisationen aus 16 europäischen Ländern und 1,5 Jahre Kampagnenarbeit, um das Unternehmen zu diesem Entschluss zu bringen. Subway hatte sich bereits zur nordamerikanischen Version der Europäischen Masthuhn-Initiative, dem Better Chicken Commitment, für alle seine US-amerikanischen und kanadischen Filialen verpflichtet.

DIE VERPFLICHTUNG:

Subway reiht sich nun in die wachsende Liste von Hunderten von Unternehmen ein, die sich verpflichtet haben, die Hühnerhaltung in ihren Lieferketten zu verbessern, indem sie die Vorgaben aus der Europäischen Masthuhn-Initiative in ihren Lieferketten implementieren. Zu den anderen prominenten Marken gehören unter anderem Aldi und Rügenwalder Mühle. Die Europäische Masthuhn-Initiative verlangt von den Unternehmen, den größten Missständen in der Hühnermast entgegenzuwirken.
Lesen Sie die offizielle Veröffentlichung von Subway hier:
https://www.dein-subway.de/allgemein/subway-unterzeichnet-european-chicken-commitment/

DIE KRAFT DAHINTER:

Animal Equality spielte zusammen mit anderen Koalitionsmitgliedern der Open Wing Alliance eine wichtige Rolle in dieser Kampagne. Wir schickten Aktivist*innen nach Amsterdam, um zu protestieren und versuchten, mit der Subway-Führung zusammenzutreffen, veranstalteten Proteste in Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich und aktivierten unsere Netzwerke in den sozialen Medien, wo Tausende von Tierschützer*innen aus der ganzen Welt an äußerst wirkungsvollen digitalen Aktionen teilnahmen. Subway konnte nicht länger ignorieren, wie wichtig es ist, seine Tierschutzstandards zu verbessern. 

DIE AUSWIRKUNG:

Im Juni 2021 hat Subway etwa 37.500 Standorte in 104 Ländern und Gebieten und einen Jahresumsatz von etwa 10 Milliarden Dollar. Diese politische Verpflichtung wird nicht nur die Leben von Millionen von Hühnern in Subways Lieferkette positiv beeinflussen, sondern setzt auch einen starken Präzedenzfall für künftige Kampagnen zur Verbesserung des Tierschutzes in der Restaurantbranche. 

Quelle: https://www.masthuhn-initiative.de/#unterstuetzer

WARUM ES BEDEUTEND IST:

Masthühner gehören zu den am meisten misshandelten Tieren auf unserem Planeten. Sie werden gezüchtet, um in einem alarmierend unnatürlichen Tempo zu wachsen und Muskelfleisch anzusetzen. Die schnell wachsenden Hühner leiden an Knochenbrüchen, Organversagen und sterben sogar vorzeitig, weil sie kein Futter und Wasser erreichen können. Sie werden unter dreckigen Bedingungen gehalten, eingepfercht zu Zehntausenden in düsteren Ställen, die den Tieren keine Möglichkeit bieten, natürliche Verhaltensweisen auszuleben. Am Ende ihres verkürzten Lebens werden sie in Akkordarbeit getötet. Eine schreckliche Praxis, bei der die Vögel gewaltsam kopfüber aufgehängt und in Metallfesseln gezwängt werden – ein Vorgang, der ihnen manchmal die Knochen bricht. Die Europäische Masthuhn-Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, gegen diese schwerwiegenden Missstände bei Hühnern, die als Nahrungsmittel benutzt werden, vorzugehen.

WIE SIE HELFEN KÖNNEN:

Dieser wichtige Fortschritt für die Tiere wurde durch die Aktionen von leidenschaftlichen Tierliebhaber*innen und Menschen, die an eine gerechtere Zukunft glauben, ermöglicht. Die Freiwilligen von Animal Equality, die Animal Defender, haben eine wichtige Rolle dabei gespielt, diesen Fortschritt für Hühner – sowie in Bezug auf andere Unternehmensrichtlinien – zu erreichen.

Möchten Sie zukünftig über einfache Online-Aktionen informiert werden, die Sie für Tiere durchführen können? Melden Sie sich noch heute an und werden Sie Animal Defender!


Helfen Sie uns, weitere Fortschritte für Tiere zu erreichen!



Aktuellste Neuigkeiten

September 24, 2021

Heute veröffentlichen wir unsere letzte Forderung im Rahmen der ‘No Animal Left Behind’-Kampagne: Kein Tier ausschließen. Durch Laden des Videos akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Cookies durch YouTube. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.Akzeptieren und Video ladenImmer Videos von YouTube laden Die europäischen…
September 21, 2021

Über die negativen Auswirkungen des unregulierten Einsatzes von Antibiotika in der sogenannten Nutztierindustrie haben wir bereits mehrfach berichtet. So stellt vor allem die Gefahr zunehmender Antibiotika-Resistenzen – insbesondere auch gegenüber sogenannten Reserve-Antibiotika – eine massive Gefährdung der allgemeinen Gesundheit dar. Das Robert-Koch-Institut bezeichnet diese Resistenzen sogar als eine der “größten…
September 7, 2021

Filmaufnahmen von der Frontline der wütenden Brände in Brasilien zeigen, wie Brasiliens unzureichend regulierte Fleischindustrie die Abholzung in einigen der artenreichsten Ökosysteme des Landes vorantreibt.