Corporate Campaigns Coordinator (m/w/d)

Bei Animal Equality arbeiten Sie in einem Team aus außergewöhnlichen Menschen, die tagtäglich ihr Bestes geben, um dem Grauen der Massentierhaltung ein Ende zu setzen. Dabei spielen sowohl Hingabe und Engagement als auch eine professionelle Arbeitsweise eine entscheidende Rolle.

Animal Equality ist eine der effektivsten Organisationen zum Schutz sogenannter ‘Nutztiere’ weltweit. Helfen Sie uns dabei, Millionen von Tieren zu helfen!

Unsere verschiedenen Abteilungen arbeiten eng zusammen und setzen sich ambitionierte Ziele. Integrität, proaktives Arbeiten und der unstillbare Wille, die eigenen Ziele zu erreichen, sind unverzichtbare Werte, wenn Sie Teil von Animal Equality sein möchten.

Als Koordinator*in für Unternehmenskampagnen ist es an Ihnen, Kampagnen anzuführen, um sowohl große Restaurantketten und Gastronomiebetriebe, als auch Lebensmittelhersteller und -produzenten dazu zu bewegen, sinnvolle Richtlinien zum Schutz der sogenannten Nutztiere einzuführen und zu verbessern. Für diese Position suchen wir eine energiegeladene Person mit einer starken Arbeitsmoral und einer kreativen Denkweise. Sie benötigen ein fundiertes Verständnis von Lobbyarbeit und Medien sowie von traditionellen und digitalen Strategien, um sicherzustellen, dass eine Veränderung für die Tiere erreicht wird.

Primäre Verantwortlichkeiten und Aufgaben

  • fundierte Hintergrundrecherchen zu Unternehmen (einschließlich Unternehmensstruktur, Geschichte, Tierschutzstandards, Führung, Social-Media-Handles, Tochtergesellschaften) und Stakeholder-Analysen als Grundlage für Kampagnen-Inhalte und Medienberichte
  • Entwicklung einer wirkungsvollen Kampagnenstrategie sowie Erarbeitung von kreativen Aktionsideen und Kampagnen-Taktiken
  • Verwenden eines datenbasierten Ansatzes, um unsere Animal Defenders E-Mail-Liste für digitalen Aktivismus zu vergrößern
  • (Weiter-)Entwickeln eines Netzwerks zur Mobilisierung und Einbindung von Freiwilligen im Rahmen der Kampagnenarbeit, z. B. für E-Mails an Entscheidungsträger*innen in Unternehmen sowie Postings in sozialen Medien
  • Aktualisieren von Webinhalten in Bezug auf Kampagnen und nach Unternehmenserfolgen
  • Entwerfen, Veröffentlichen und Aktualisieren von Petitionen 
  • Entwickeln von Facebook-Anzeigen für Kampagnen, einschließlich der Zusammenarbeit mit den zuständigen Mitarbeiter*innen bezüglich der grafischen Gestaltung und der Zusammenarbeit mit Rechtsberater*innen, um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen
  • Entwerfen von Briefen an Vorstandsmitglieder, Aktionäre und andere Stakeholder
  • Anleiten der Videoentwicklung für Kampagnen, einschließlich des Entwurfs von Drehbüchern, der Erstellung von Konzepten in Zusammenarbeit mit Videoredakteur*innen, der Zusammenarbeit mit Synchronsprecher*innen und der Veröffentlichung von Videos auf YouTube, einschließlich des Entwurfs von YouTube-Titeln und -Text
  • Verwaltung der Logistik für die Anzeigenschaltung in Zeitungen, die Erstellung von mobilen Plakatwänden, die Koordination von Demonstrationen und Unterschriftenübergaben und andere kreative Taktiken
  • Pflege von und Absprache mit relevanten Kontakten, um prominente Unterstützer*innen dafür zu gewinnen, als Sprecher für Videos zu fungieren, offene Briefe zu unterzeichnen und Kampagnen in den sozialen Medien zu bewerben
  • Entwerfen und Veröffentlichen von Blogbeiträgen zu Kampagnen-Aktionen und -erfolgen
  • Erfassen der Effektivität und Effizienz, und sofern nötig Verbesserung, der Kampagnen 
  • Unterstützung der Corporate Outreach-Abteilung bei anderen anfallenden Aufgaben

Anforderungsprofil

  • mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich der Non-Profit-Organisationen, Unternehmenskampagnen oder -beratung, Public Affairs, Management, Regierungsbeziehungen, Kampagnenarbeit, Kommunikation, Psychologie, Soziologie, Marketing, Betriebswirtschaft oder einem verwandten Bereich
  • Vision, Einsicht, Kreativität und strategischer Weitblick
  • hervorragende zwischenmenschliche, schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten, insbesondere in konfrontativen Situationen und unter Druck
  • Initiative, Einfallsreichtum, Anpassungsfähigkeit und eine außergewöhnlich hohe Arbeitsmoral
  • nachgewiesene Erfolgsbilanz beim Erreichen ehrgeiziger Ziele
  • sicheres Arbeiten unter Zeitdruck sowie Einhaltung von Terminen ohne Abstriche hinsichtlich der Qualität der Leistung
  • Fähigkeit zum eigenmotivierten, unabhängigen Arbeiten sowie eine kollegiale Persönlichkeit in der Teamarbeit
  • außergewöhnlich hohes Maß an Organisation, Effizienz und Multitasking-Fähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit, bei Bedarf zu reisen und für friedliche Proteste und Demonstrationen gelegentlich auch außerhalb der üblichen Bürozeiten zu arbeiten
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten, Anpassung des Arbeitsplans an verschiedene Zeitzonen zur Zusammenarbeit mit internationalen Kolleg*innen
  • Bereitschaft, mit zwei Vorgesetzten (Geschäftsführer*in und International Director of Corporate Outreach) zu arbeiten, um für die Tiere am effektivsten zu sein
  • ein hohes Maß an Vertraulichkeit und Berufsethik 
  • fundierte Kenntnisse in Tierschutz- und Nutztierangelegenheiten
  • hohe Identifikation mit den Zielen von Animal Equality
  • fließende Englischkenntnisse für die Zusammenarbeit mit internationalen Kolleg*innen 
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office (insbesondere Word, Excel und PPT), Google Suite (insbesondere Docs, Sheets und Slides) und Mac Keynote
  • Erfahrung mit oder Bereitschaft zum Erlernen neuer technologischer Plattformen wie Asana, Zoom, Slack und Salesforce

Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Vorgesetzte: Geschäftsführer*in und International Director of Corporate Outreach
Arbeitsort: Berlin oder Home-Office
Frist: Bewerbungen werden angenommen, bis die Stelle besetzt ist.

Um sich zu bewerben, senden Sie bitte Ihren Lebenslauf, Referenzen sowie ein Motivationsschreiben an bewerbung@animalequality.de (Betreff: „Corporate Campaigns Coordinator CC-01“) und beantworten Sie in der E-Mail folgende Fragen: 

1 – Warum möchten Sie für Animal Equality arbeiten?

2 – Wie würden Sie in Ihrer Rolle als Corporate Campaigns Coordinator Erfolg definieren? 

3 – Was sind Ihre Gehaltsvorstellungen?

Animal Equality ist bestrebt, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit bietet. Alle qualifizierten Bewerber*innen werden ohne Rücksicht auf Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, sexuelle Orientierung, nationale Herkunft, Behinderung oder Alter bei der Einstellung berücksichtigt.

Unsere Datenschutzinformation für Bewerbungen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!